APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Castelmezzano

Info
Abstand von Potenza: 40 km

Abstand von Matera: 75 km

Höhe: 850 m

Postleitzahl: 85010

Einwohner: 977 (Castelmezzanesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Das von den Lukanischen Dolomiten umrahmte Dorf bietet eine eindrucksvolle landschaftliche Umgebung. Das alte Zentrum war einst eine mächtige langobardische Hochburg.

Interessant ist die Mutterkirche (13. Jh.), in der die herrliche Holzstatue der Madonna mit Kind aus dem 14. Jh. bewahrt wird, die die „Madonna der Ulme” genannt wird. Sehr schön ist auch die Kapelle der Madonna der Grazien, die in ihrem Innern einen herrlichen barocken Altar birgt.

Dort kann man die Überreste der Stadtmauer und eine Treppe des Schlosses von „Castrum Medianum” bewundern.

Das Gebiet ist ideal für Ausflüge durch Landschaften von suggestiver Schönheit, wie das weite Tal des Caperrino Wildbaches, der die Grenzen zwischen dem Dorf und Pietrapertosa bezeichnet.

An dem Lauf des Wildbaches entlang kann man die Überreste alter Mühlen sehen.

Gerade wegen seiner Natur-Charakteristiken und wegen der reichen Vegetation, die das Dorf umfasst, ist Castelmezzano Ziel zahlreicher Touristen, besonders im Sommer.

Amministrazione Comunale

85010 - Via Roma, 28
Tel. 0971 986166 - Fax 0971 986166
E-mail: comunecastelmezzano@rete.basilicata.it
Web: www.comune.castelmezzano.pz.it

Pro Loco di Castelmezzano "Le Dolomiti Lucane"

Piazza Rivelli, 1
85010 - Castelmezzano (PZ)
Tel.: 0971 986020 - Fax: 0971 986020
E-mail: castelmezzano@castelmezzano.net
Sito internet: www.prolococastelmezzano.it
ANNO INIZIO ATTIVITA': 2000
POSIZIONE: centro
APERTURA: annuale
LINGUE PARLATE: inglese, francese

Top