APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Castronuovo di Sant'Andrea

Info
Abstand von Potenza: 100 km

Abstand von Matera: 97 km

Höhe: 650 m

Postleitzahl: 85030

Einwohner: 1540 (Castonovesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Die ersten Angaben über das Zentrum gehen auf das Jahr 1125 zurück, als es in einem Dokument unter dem Namen „Castra Castrorum” genannt wurde. Viele verbinden den Ursprung des Dorfes mit der Zeit, in der die auf dem Land verstreuten Einwohner in ein „Castrum Novum” genanntes Militärlager flüchteten, um den fortlaufenden Invasionen der Barbaren zu entrinnen. Das Dorf nahm später den Namen von Castronuovo an, zu dem 1863 der Name Sant’Andrea dazukam, der von dem Namen des 1521 in Castronuovo geborenen und 1721 kanonisierten teatino-Vaters Andrea Avellino als Anerkennung herkam.

Von künstlerischem Interesse im Dorf sind die Kappelle von Santa Maria der Grazien und die antike Mutterkirche, die im Lauf der Jahre verschiedene Restaurationen erfahren hat, und in deren Innern einige Freskogemälde bewahrt sind.

Sehr schön unter dem künstlerischen Aspekt ist die Kappelle von Sant’Andrea, die an der Stelle, an der das Haus des Heiligen sich erhob, gebaut worden ist.

In der Ortschaft kann man auch zwei wunderschöne und großartige Gebäude schauen: das Schloss des Markgrafen und den alten Palast des Gewürzhändlers.

Amministrazione Comunale

85030 - Via Giardino
Tel. 0973 835045 - Fax 0973 835900
E-mail: romegraziano@libero.it

Pro Loco di Castronuovo di Sant’Andrea

Piazza C. Zaccara, 4
85030 - Castronuovo di Sant’Andrea (PZ)
Tel.: 0973 835484 - Fax: 0973 835484
Cell.: 340 5674292
E-mail: prolococastronuovo@tiscali.it
ANNO INIZIO ATTIVITA': 2001
POSIZIONE: centro
ORARI: 10:00-12:30 e 16:00-19:00
NOTE: Gestisce attualmente la biblioteca comunale "Alessandro Appella".