APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Wie hinkommen



Von der tyrrhenischen Seite: wenn Sie auf der Autobahn A3 Salerno-Reggio Calabria (Richtung Salerno) fahren, fahren Sie an der Ausfahrt „Sicignano“ hinaus und gehen Sie auf der Schnellstraße „Basentana“ (SS 407); nach etwa 48 Km werden Sie Potenza erreichen. Wenn Sie auf die gleiche Straße fortsetzen, werden Sie nach andere 74 Km dem Straßdreieck für Matera finden; die Stadt wird nach andere 30 Km erreicht. Die „Basentana“ setzt bis Metaponto fort und endet an die Straße „SS Jonica 106 Taranto-Sibari“.

Von der adriatischen Seite: auf der Autobahn A14 Bologna-Taranto (Autostrada adriatica) biegen Sie an der Autobahnzahlstelle von Foggia in Richtung von Candela ab und folgen sie die Schnellstraße für Melfi und Potenza. Von dieselbe Autobahn können Sie auch Matera erreichen, wenn Sie an der Ausfahrt „Bari Nord“ hinausfahren und auf die Schnellstraße „SS 96“ (Richtung Altamura) fortsetzen (etwa 60 Km).

Top


Von der tyrrhenischen Seite: von dem „Ferrovie dello Stato“ Bahnhof von Battipaglia (Napoli-Reggio Calabria Linie), eine Eisenbahnlinie abfahrt, die der Basilikata durchfahrt und Potenza mit Taranto verbindet.

Von der adriatischen Seite: man kann Potenza mit der Foggia-Potenza Linie erreichen. Um Matera zu erreichen, man muss die „Ferrovie Appulo Lucane (FAL)“ Eisenbahnlinie benutzen. Die ionische Küste ist von die FS Eisenbahnlinie Taranto-Sibari.

Top


MIT DEM BUS

Top


IM FLUGZEUG

Von der tyrrhenischen Seite: Potenza-Napoli Capodichino - Km. 159 etwa

Von der adriatischen Seite: Matera-Bari Palese - Km. 64 etwa

Top


Suchen & Finden