APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Armento - Das Heiligetum von Herakles

Multimedia
[video]

Im Serra Lustrante von Armento, Ort des mittleren Agri-Tals, entwickelt sich seit der zweiten Hälfte aus dem 4. Jh. v.Chr. ein wichtiges und heiliges Gebiet mit einem Herakles geweihten Wallfahrtsort, der in kurzer Zeit zu regionaler Bedeutung emporsteigt. Schon seit den Anfängen des 19. Jh. waren die Exkavationen in dem ganzen inneren Becken von Agri und Sinni zahlreich. Diese Ausgrabungen waren von dem königlichen Museum von Neapel geplant, und sie wurden von örtlichen Angestellten und Persönlichkeiten geführt, die oft in Beziehung mit großen Sammlern oder mit europäischen Museen der Zeit standen. Unter den wichtigsten Funden im Ort von Armento sind die aus dem Jahr 1814 berühmt, wie die bekannte goldene Krone von Kritonios und die Bronzestatue des knienden Satyrs, die sich heute in einem Museum in München befinden. Andere wichtigen Materiale, unter denen eine anatomische Panzerung und verschiedene Bronzevasen, waren im Jahr 1844 gefunden worden.


Suchen & Finden

Acerenza

Armento

Atella

Avigliano

Brienza

Calvello

Campomaggiore

Grumento Nova

Lagonegro

Laurenzana

Lauria

Maratea

Marsico Nuovo

Melfi

Montemurro

Muro Lucano

Palazzo San Gervasio

Pietrapertosa

Potenza

Rapolla

Rionero in Vulture-Monticchio

Ripacandida

Rivello

Rotonda

San Chirico Raparo

San Paolo Albanese

Sant'Arcangelo

Satriano di Lucania

Vaglio Basilicata

Venosa