APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Matera - Das Museum „Ridola“

Info
Via Ridola, 24
Tel. 0835 310058 - Fax 0835 256262
Apertura: tutti i giorni, 9:00-20:00; lunedì 14:00-20:00
Chiusura: lunedì mattina, 25/12 e 1/1
Prezzo biglietti: intero € 2,50, ridotto € 1,25, gratuito <18 e >65anni
Note: sono visitabili i siti archeologici di Murgia Timone, Timmari e Murgecchia. Visita gratuita previo accordo con il Sig. Lionetti (Tel. 0835 310058)

Am 9 Februar 1911 wird das National Museum „Domenico Ridola“ geschafft.

Der Senator Ridola, während seiner Feldforschung, hat dem Staat die Sammlung der archäologischen Fundstücke geschenkt.

Die erste Gruppe des Museums wurde ins 17.Jahrhunderts Altkloster der Klarisse gestellt. Sie enthielt Materialen von Altsteinzeit bis Bronzenzeit.

Mitte der 50er Jahre wurden neue Räume des Museums gebaut, und im Jahre 1976, es war noch eine Erweiterung des Museums, mit der Eröffnung einer neuen Veranstaltung, dass an den Fundstücken der Stadt Matera geweiht ist.

Im Jahre 1985 wurde das Museum noch einmal verbessert, durch die Erweiterung seiner Sammlung und durch den Aufbau neuer Stellen, Laboratorien und Lager.

Jetzt gibt es Fundstücke der prähistorischen Zeit in dem Gebäude, die Ridola und Grassano gefunden hatten, zum Beispiel einen seltenen Ofen, den um das Alt-Neolithikum datiert werden.