APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Matera - Der Park den felsigen Kirchen

Info
Via Sette Dolori, 10
Tel. 0835 336166 - Fax 0835 337771
Web: www.parcomurgia.it
E-mail: info@parcomurgia.it
Apertura: tutti i giorni 8:00-14:00, martedì e giovedì anche 16:00-18:00
Note: per le visite guidate contattare l'Ente Parco o il CEA - Tel 0835 332262

Der „Parco Regionale Archeologico Storico Naturale delle Chiese Rupestri del Materano" (das heißt „der archäologische, historische, natürliche Park der Murgia und den felsigen Kirchen von Matera“) erstreckt sich über mehr als 6.000 Hektare zwischen den Gebieten von Matera und Montescaglioso.

Im Gebiet von der Murgia, das nackt und herb, und von tiefen Klüften, die die zahlreichen Landesviertel begrenzen, eingeschnitten ist, kann man viele sehr schöne Raubvögel sehen, wie zum Beispiel die Gabelweihe, der Mäusebussard, der Turmfalke und vor allem der Falke Grillaio (Falco naumanni), dessen Name uns zu verstehen gibt, dass es Grillen isst.

Im Inneren des Parks kann man die sehr schöne felsigen Kirchen bewundern, in denen italienische-griechische Liturgie gehörende Mönche Geistigschutz und -Ruhe gefunden haben, die Architektur- und Ikonographischvorbielde eingefüren haben.

Die Kirchen, die sehr schöne Freske mit heiligen Bildern des Christus, der Madonna, den Heiligen und Apostel haben, sind ein wunderbares Beispiel der Mischung aus byzantinische und westliche Kunst.