APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Rapolla - Die Kathedrale

Info
Tel. 0972 761010

Die Kathedrale wurde 1209 auf der alten urchristlichen Kathedrale gebaut, die auf einem griechischen Tempel entstanden war. Der Glockenturm wurde vom Lehrer Sarolo von Muro Lucano verwirklicht.

Wieder aufgebaut im Jahre 1253 vom Architekten Melchiorre aus Montalbano mit dem stattlichen Glockenturm, bewahrte die Kathedrale seine alte Struktur.

Das dreischiffige Innere mit Bögen und Kapitellen bewahrt ein Kruzifix aus dem 16. Jh., und es von die Erbsünde und die Maria Verkündigung darstellenden Basreliefs verziert ist, Werke von Sarolo von Muro Lucano.

In der Apsis beherrscht ein majestätisches gehauenes und polychromiertes Holzkruzifix des 13. Jahrhunderts, auf Baumkreuz. Es ist ein der ausdrucksvollsten Exemplaren von der hölzernen Bildhauerei des Süditaliens.


Suchen & Finden

Acerenza

Armento

Atella

Avigliano

Brienza

Calvello

Campomaggiore

Grumento Nova

Lagonegro

Laurenzana

Lauria

Maratea

Marsico Nuovo

Melfi

Montemurro

Muro Lucano

Palazzo San Gervasio

Pietrapertosa

Potenza

Rapolla

Rionero in Vulture-Monticchio

Ripacandida

Rivello

Rotonda

San Chirico Raparo

San Paolo Albanese

Sant'Arcangelo

Satriano di Lucania

Vaglio Basilicata

Venosa