APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Venosa - Die Unvollendete

Info
Chiesa SS. Trinità presso il Parco Archeologico
Soprintendenza Archeologica
Tel. 0972 36095

In dem 12. Jh. nahm seinen Anfang den Plan der Herstellung der neue gewollte von den Benediktinern Kirche, um den bestimmten dem Kult Raum zu erweitern.

Aber die Arbeiten wurden nach einigen Jahrzehnten unterbrochen, als die Mönche das Kloster verließen.

Von dem Werk bleiben heute nur die Außenwände und im Inneren auf der rechten Seite fünf Säulen, von denen vier vollständig von korinthischem Kapitell.

Man kann dennoch deutlich die Ordnung der Kirche erahnen: mit lateinischem Kreuz Plan, drei Schiffe, Transept, Apsis, Chor mit Umgang und radiale Kapellen.

Die Stetigkeit zwischen der geendeten perfekt alten Kirche und der Unvollendeten schafft einen eindrucksvollen Durchgang von physischer Stufe bis der metaphysischen, von dem Endliche bis dem Unendliche.

Die Unvollendete rät, mit ihrer fast angedeuteten und nie beendeten Struktur, eine nicht gut bestimmte Ikonographie, etwas, das hier unter uns anwesend ist, aber das trotzdem unberührbar entgeht dem beschränkten Können der menschlichen Geister.


Suchen & Finden

Acerenza

Armento

Atella

Avigliano

Brienza

Calvello

Campomaggiore

Grumento Nova

Lagonegro

Laurenzana

Lauria

Maratea

Marsico Nuovo

Melfi

Montemurro

Muro Lucano

Palazzo San Gervasio

Pietrapertosa

Potenza

Rapolla

Rionero in Vulture-Monticchio

Ripacandida

Rivello

Rotonda

San Chirico Raparo

San Paolo Albanese

Sant'Arcangelo

Satriano di Lucania

Vaglio Basilicata

Venosa