APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Francavilla in Sinni

Info
Abstand von Potenza: 132 km

Abstand von Matera: 105 km

Höhe: 450 m

Postleitzahl: 85034

Einwohner: 4250 (Francavillesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Das Dorf befindet sich am Ufer des Flusses Sinni. Die Ortschaft wurde im 15. Jh. gegründet und im Jahre 1420 erlaubte die Königin Giovanna die Zweite, dass die Mönche der Kartause Unterkünfte für die Pächter bauen würden, die von der Bezahlung der Steuern befreiet wurden, und so scheint es, dass der Name des Dorfes Ursprung genau von diesem Ereignis gehabt hätte.

Von bemerkenswertem künstlerischen Interesse sind die den Heiligen Felice und Policarpo geweihte Mutterkirche des Dorfes, die Kirche von Sant’Antonio und die Kirche von San Giuseppe.

In den umliegenden Ländereien kann man noch die Überreste des imposanten Baus des Klosters von San Nicola und die Ruinen des Klosters von Ventrile sehen.

Die Ortschaft, die Teil des Nationalparks von Pollino ist, ist von einem vegetationsreichen Gebiet mit Wäldern von Rotbuchen, Tannen und Zerreichen umschlossen.

Charakteristiken des Ortes sind „Pietra Sasso”, eine besondere Felsformation, die sichtbar von jedem Teil des Parks ist, „Timpa delle Murge”, die von magmatischen, auf der Tiefe des Meeresspiegels gebildeten Felsen, die im Lauf der Jahrhunderte von tektonischen Bewegungen emporgehoben worden sind, und eine Quelle von schwefelhaltigem Wasser, die in dem Wald der Avena ist.

Amministrazione Comunale

85034 - Piazza Mainieri
Tel. 0973 577103 - Fax 0973 577473
E-mail: comune.francavilla@comune.francavillainsinni.pz.it
Web: www.comune.francavillainsinni.pz.it

Pro Loco di Francavilla in Sinni

Via Roma
85034 - Francavilla in Sinni (PZ)
Tel.: 0973 574305 - Fax: 0973 577427
Cell.: 338 6681875
E-mail: semsas@alice.it

Top