APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Parks und Schutzgebiete - Die „Pino Loricato“

Info
Park von Pollino
Tel. 0973 669311 - Fax 0973 667802
Web: www.parcodelpollino.it
E-mail: ente@parcodelpollino.it

Unter den bedeutendsten naturwissenschaftlichen Notfällen im Gebiet des natürlichen Parks von Pollino zu unterstreichen, ist die Anwesenheit der berühmtesten „Pino Loricato“, deren Identifizierung und Klassifikation, im Laufe der Jahre, strittig gewesen sind.

Nur im Jahre 1905 hat, tatsächlich, der Vergleich zwischen dieser Art und der schon in Jugoslawien bekannten, in Albanien und in Griechenland die alten Verbindungen zwischen unser Halbinsel und der balkanischen bezeugt, und das hat die Experten gegen die Klassifizierung wie eine der relikten Arten gerichtet, Erinnerung einer Zeit, deren Klima viel kälter als das aktuelle war.

In den alten Zeiten war das Holz von Pino Loricato für den Bau von Möbeln gesucht, so dass sich eine schöpferische Tätigkeit von Nutzung und Beförderung der Stämme in der Zone entwickelt ist.

Das Nutzholz von Pino Loricato wurde durch Schwebebahnen oder durch beschlagene eigens verwirklichten Straßen gebracht, von denen malerische Zeugnisse bleiben.