APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Avigliano (PZ) - Der Klippfisch

Info
Questo piatto tipico può essere degustato in tutti i ristoranti del paese.

Das Rezept, um den Klippfisch („baccalà“) zu kochen, ist bei Avigliano schlechthin das mit der Soße von Paprikan „Cruschi“.

Die Paprika Cruschi sind normale roten Paprika (die besten sind in der Zone von Senise) zusammengekauert und getrocknet in der Sonne, gebunden unter ihnen in kleinen Haufen mit einem ziemlich dicken Faden aus Baumwolle (der so genannte 'nzerta).

Die so bearbeiteten Paprika passen zum Braten mit reichlichem Öl, und so wird das Gericht besonders knusprig und aromatisch. Für die Vorbereitung des Rezeptes (4 Leute) genügt es 500 Gr. von Klippfisch, den man kochen muss, dann ihn abgießen und schneiden, um einige ziemlich große Stücke zu erhalten.

In einer Pfanne werden 300 Gr. Paprika Cruschi in reichlichem Öl zusammen mit Knoblauch und Petersilie angebraten.

Nach dem Braten genügt es, dem im voraus gekochten Klippfisch die gebratenen Paprika und Öl vereinen, mit der Klugheit dem Gericht etwas Öl mit scharfen Peperoni hinzuzufügen, um dieses schmackhafteste Rezept zu vervollständigen anzuschließen.


Suchen & Finden

Avigliano (PZ)

Bernalda (MT)

Bernalda-Metaponto (MT)

Chiaromonte (PZ)

Hügel von Matera (MT)

Jonische Küste (MT)

Ferrandina (MT)

Filiano (PZ)

Maratea (PZ)

Matera (MT)

Melfi (PZ)

Moliterno (PZ)

Montescaglioso (MT)

Pisticci (MT)

Gebiet von Potenza (PZ)

Rapolla (PZ)

Rionero in Vulture (PZ)

Rivello (PZ)

Roccanova (PZ)

Rotonda (PZ)

Rotondella (MT)

Sarconi (PZ)

Senise (PZ)

Terranova di Pollino (PZ)

Trecchina (PZ)

Vaglio Basilicata (PZ)

Val D'Agri (PZ)

Vulture (PZ)