APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Der Vulture

Er ist der nördlichste Punkt des fünften Rückgrads, dass die Basilikata durchzieht. Der erloschene Vulkan hat ein sehr fruchtbares Erdreich und besitzt zum großen Teil Wälder, wie die von Monticchio mit seinen zwei gleichnamigen Seen (ehemalige Krater) auf 660 m ü.M. Geschützt durch einen äußerst grünen und dichten Vorhang aus Buchen, Eichen, Kastanien, Erlen, Eschen, Ahorn und Linden bilden sie möglicherweise die pittoreskeste Note der Vulture Landschaft. Quellen und Wälder sind reich an Fauna jeglicher Art; Rarität ist der „Bramea europea“, ein Nachtschmetterling, der nur noch in Asien vorkommt. Um ihn zu schützen, hat die Bergwacht ein Naturreservat von 200 Hektar und damit den ersten Schutzraum in Italien (1971) für ein Insekt geschaffen.


Suchen & Finden