APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Oliveto Lucano

Info
Abstand von Potenza: 68 km

Abstand von Matera: 68 km

Höhe: 546 m

Postleitzahl: 75010

Einwohner: 613 (Olivetesi)

Gemiende der Provinz von Matera

Das Dorf erhebt sich am Fuße des Croccia Berg, und es ist schon ein bestehendes von dem normannischen Alter Zentrum. In der aragonischen Periode wurde Oliveto Lucano von Ferrante Diaz Garlon von Alife beherrscht, und es wurde von dem Herzog von Castelmezzano Girolamo de Lerma im Jahr 1715 gekauft, dessen Erben die Herrschaft des Dorfes bis zu dem Jahr 1812 hatten. Später, als Besitzer des Dorfes, folgten einige feudale Familien der Zeit aufeinander.

Von dem alten feudalen Schloss kann man das imposanten überstiegenen von dem Wappen der Reverta Portal bewundern, die ehemaligen Besitzer des Schlosses waren.

In den Umgebungen kann man die wenige Trümmer einer alten zwischen dem 6. und 4. Jh. v.Chr. geblühten Stadt bewundern, wie einige Stücke von Mauern mit Bogen und das alte Parterre (Parkette) von Eintritt zur Stadt.

Durch die umliegenden Wälder kommt man zum Gipfel des Croccia Berg an, von dem man das eindrucksvolle Panorama der „Lukanischen Dolomiten” und den üppigen Wald von Gallipoli Cognato bewundern kann.

Amministrazione Comunale

75010 - Via della Libertà, 6
Tel. 0835 677028 - Fax 0835 677123
E-mail: olivetolucano@libero.it
Web: www.comune.olivetolucano.mt.it