APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Policoro

Info
Abstand von Potenza: 130 km

Abstand von Matera: 67 km

Höhe: 51 m

Postleitzahl: 75025

Einwohner: 15315 (Policoresi)

Gemiende der Provinz von Matera

Die Stadt, um 680 v.Chr. von Asiaten gegründet, wurde zu Beginn des 6. Jahrhundert v.Chr. von einer griechischen Koalition zerstört. Nach einem Zeitraum des Verfalls wurde sie im 5. Jahrhundert v.Chr. von den Kolonien von Tarent und Thuru auf den Ruinen der antiken Stadt Siris wiedererbaut und „Heraclea” genannt. In der Nähe der Stadt hat der erste Zusammenstoss zwischen den Römern und Pirro 280 v.Chr. stattgefunden.

Sehenswert ist der Archäologische Park, der sich hinter dem Nationalmuseum der Siritide befindet, und die Reste der antiken Stadt Siris-Heraclea enthält.

In der Nähe des Museums kann man auch die Heiligenstätte von Demetra und einen archaischen Tempel besichtigen, der Dionisio gewidmet und im 7. Jahrhundert v.Chr. erbaut worden ist.

Im Gebiet von Policoro erstreckt sich der Wald Pantano, wo Pflanzenarten gedeihen, die typisch für ein gemäßigtes, feuchtes Klima sind und nicht für das heiße, feuchte Klima der Jonischen Küste.

Die Stadt, wichtiger Badeort der Region, ist mit mehreren Strukturen für den Tourismus im Sommer ausgestattet.

 

Amministrazione Comunale

75025 - Piazza A. Moro
Tel. 0835 980518 - Fax 0835 972114
E-mail: info@comune.policoro.mt.it
Web: www.comune.policoro.mt.it

Pro Loco di Policoro "Herakleia"

Piazza Eraclea c/o Biblioteca Comunale
75025 - Policoro (MT)
Cell.: 348 5410008
E-mail: prolocopolicoro@libero.it
ANNO INIZIO ATTIVITA': 1996
POSIZIONE: centro
APERTURA: annuale

Top