APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Rivello

Info
Abstand von Potenza: 100 km

Abstand von Matera: 149 km

Höhe: 420 m

Postleitzahl: 85040

Einwohner: 3050 (Rivellesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Das Dorf wurde ursprünglich von einer Basilianischen Gemeinschaft bewohnt, und wegen ihrer strategischen geografischen Stellung war es lange zwischen Langobarden und Byzantinern streitig gemacht. In der Periode der normannischen Herrschaft war Rivello unter der Kontrolle der Stadt von Lauria, und im Jahre 1268 nahm es aktiv an der ghibellinischen Empörung teil.

Die alte Ortschaft ist wirklich eindrucksvoll zu besuchen. Interessant sind das Kloster von S. Antonio aus Padua zu besuchen, die Kirche von Santa Barbara und die Kirche von San Michele der Griechen, in byzantinischem Stil und mit einem Polyptychon neapolitanischer Schule aus dem Jahre 1614.

Von großem künstlichem Interesse ist das ehemalige Kloster der Frati Minori Osservanti (15. Jh.), in dessen Innere ein hölzerner Chor aus dem 17. Jh. bewahrt wird, Werk von Ilario Montalbano, und Szenen von Leben und lokalen Berufen darstellende Schnitzereien.

In den entlegenen Zeiten war das Dorf wegen der Bearbeitung des Kupfers bekannt.

Amministrazione Comunale

85040 - Viale Monastero, 48
Tel. 0973 46190 - Fax 0973 428949
E-mail: info@comune.rivello.pz.it
Web: www.comune.rivello.pz.it