APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Ruvo del Monte

Info
Abstand von Potenza: 56 km

Abstand von Matera: 145 km

Höhe: 630 m

Postleitzahl: 85020

Einwohner: 1294 (Ruvesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Ruvo del Monte ist an der Grenze mit der Kampanien gestellt. Wahrscheinlich wurde die Ortschaft von den Sanniten mit dem Namen von Rufrae gegründet, dagegen die erste Urkunde, die das Dorf mit dem Namen von Ruvo zitiert, geht auf das Jahre 1045 zurück. Es war eine mächtige langobardische Hochburg der Grafschaft von Conza, und nach der suebischen Herrschaft gehörte es der Familie der Armaterra. Das Zentrum wurde während der gibellinischen Unterdrückung aus dem Jahre 1268 zerstört, und wiederaufgebaut im 14. Jh. von der Familie der De Balzo.

Von großem architektonischem Interesse ist das zurückgehende auf das 16. Jh. Schloss; das Gebäude ist Seite an Seite mit einem Turm der Zeit der Anjou, der noch heute die originalen Zinnenkränze bewahrt. Beim Schloss befindet sich der „Alte Brunnen”, der älteste des Dorfes mit zwei Tränken.

Interessant ist die Oberkirche, die eine genannte vom „Fegefeuer” Malerei auf Gewebe des 17. Jh.

Im Stadtviertel Cerrutolo kann man die Ruinen der Abtei der Benediktiner von San Tommaso bewundern, die zwischen dem 13. Jh. und dem 14. Jh. gebaut wurde; dagegen gibt es im Stadtviertel Sant'Antonio die Überreste einer alten Nekropole.

Amministrazione Comunale

85020 - Viale della Repubblica, 1
Tel. 0976 97035 - Fax 0976 97031
E-mail: comuneruvodelmonte@tin.it
Web: www.comune.ruvodelmonte.pz.it

Pro Loco di Ruvo del Monte

Piazza XXV Aprile
85020 - Ruvo del Monte (PZ)
Tel.: 0976 97230 - Fax: 0976 97230
Cell.: 338 5877584
E-mail: contatto@prolocoruvo.it
Sito internet: www.prolocoruvo.it
ANNO INIZIO ATTIVITA': 2000
POSIZIONE: centro
APERTURA: annuale