APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Calvello - S. Maria degli Angeli

Von großen künstlichen Wert ist die Kirche von „Santa Maria degli Angeli“ (Santa Maria der Engel), mit Spuren von Fresken aus dem 15. Jh. und auch von einigen Fresken aus dem 17.Jh.

Im Inneren sind fünf Nischen zu bewundern, die mit Fresken im Jahre 1616 von Girolamo Todisco aus Abriola bemalt wurden. Links des Eingangs, „Madonna del Latte“ (Madonna der Milch) (die den Seelen im Fegefeuer hilft) mit den Heiligen Filippo, Giacomo Minore, Pietro, Paolo und „Visita di Maria a S. Elisabetta“ (Besuch der Maria bei der heiligen Elisabeth).

Rechts sind St. Tobia, „l’Angelo“ (der Engel), „Natività“ (Geburt), „S. Michele Arcangelo“ (der Erzengel Michael) (der die Seelen aus dem Fegefeuer leitet, während des Kampfes gegen Satan) mit S. Giacomo Maggiore und S. Leonardo, „Madonna dell’Ulivo o della Pace“ (Madonna des Olivenbaums oder des Friedens), ein Papst, ein Bischof, S. Marco und S. Antonio aus Padua.

Man kann eine Leinwand aus dem 17. Jh., die die „Vergine col Bambino“ (die Jungfrau mit dem Kind) und einen einige Verdammten von den Flammen des Fegefeuers befreienden „Arcangelo“ (Erzengel) darstellt, an der Hauptwand bewundern. Rechts der Leinwand ist ein hölzernes Kruzifix aus dem 18. Jh.


Suchen & Finden

Acerenza

Armento

Atella

Avigliano

Brienza

Calvello

Campomaggiore

Grumento Nova

Lagonegro

Laurenzana

Lauria

Maratea

Marsico Nuovo

Melfi

Montemurro

Muro Lucano

Palazzo San Gervasio

Pietrapertosa

Potenza

Rapolla

Rionero in Vulture-Monticchio

Ripacandida

Rivello

Rotonda

San Chirico Raparo

San Paolo Albanese

Sant'Arcangelo

Satriano di Lucania

Vaglio Basilicata

Venosa