APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Sant'Angelo le Fratte

Info
Abstand von Potenza: 31 km

Abstand von Matera: 108 km

Höhe: 496 m

Postleitzahl: 85050

Einwohner: 2031 (Santangiolesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Das Dorf ist auf einem Hügel in beherrschender das Tal des Flusses Melandro Stellung gestellt. Es hieß ursprünglich „Castrum Sancti Angeli de Fratis”, und es entwickelte sich ringsherum ein basilianisches Kloster.

Interessant ist die Kirche von Santa Maria in Nives, wiederaufgebaut infolge des Erdbebens aus dem Jahre 1694. Die Struktur ist von einem dreischiffigen Innere mit römischem Kreuz charakterisiert, in dem man den Hochaltar aus goldenem Holz mit Blumenverzierungen, ein Kruzifix aus dem Jahre 1726, einige Statuen des 18. Jh. und einen hölzernen intarsierten Thron bewundern kann.

Besondere ist die Kirche der Annunziata, in derem Inneren eine Gruppe von die Pietà darstellenden Statuen aufbewahrt wird, die an die typischen Bildhauereien der flämischen Kunst erinnern.

Seit dem Jahre 1971, in der Grotte des Alten basilianischen Klosters, kann man eine dauernde Krippe bewundern.

Amministrazione Comunale

85050 - Largo San Michele, 3
Tel. 0975 386502 - Fax 0975 386502
E-mail: santangelolefratte@libero.it
Web: www.comune.santangelolefratte.pz.it

Pro Loco di Sant'Angelo Le Fratte

Piazza dei Martiri, 22 - c/o Biblioteca Comunale
85050 - Sant'Angelo Le Fratte (PZ)
E-mail: info@prolocosantangelolefratte.it
Sito internet: www.prolocosantangelolefratte.it
ANNO INIZIO ATTIVITA': 1997
POSIZIONE: centro