APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Sarconi

Info
Abstand von Potenza: 63 km

Abstand von Matera: 113 km

Höhe: 636 m

Postleitzahl: 85040

Einwohner: 1422 (Sarconesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Seine Vergangenheit ist an das Zentrum von Grumentum gebunden, dessen, nach einigen Historikern, Sarconi eine Vorstadt gewesen wäre. Mehrere archäologische Funde wurden im Gebiet gefunden, besonders Überreste von gehörenden wahrscheinlich römischen und karthagoschen Soldaten Begräbnissen, die im Jahre 215 v.Chr. in einer gewaltsamen Schlacht aufeinander stießen.

In der Altstadt des Dorfes sind die alten Paläste mit Steinportalen und Schmiedeeisenbalkons zu sehen.

Interessant ist die Kirche von Heiliger Jungfrau Santa Maria, die am Anfang des 20. Jh. gebaut wurde, als Ersatz für die zerstörte von dem Erdbeben aus dem Jahre 1857 der Renaissance.

Sarconi ist von einer blühenden Vegetation eingeschlossen, und bei dem Farnie Wald, der von mit Hochstamm Pflanzen charakterisiert ist, gibt es den eindrucksvollen Brunnen „Amelina”, Ziel von vielen Touristen in der sommerliche Periode.

Wichtigste Eigenschaft der Wirtschaft des Dorfes ist der Anbau von Bohnen, von denen verschiedene und geschätzte Qualitäten bestehen. Tatsächlich findet das Fest der Bohne in der sommerliche Periode statt, während dessen man auch andere örtliche Produkte wie Honig und Käse kosten kann.

Amministrazione Comunale

85050 - Piazza Municipio, 11
Tel. 0975 66016 - Fax 0975 66917
E-mail: comunesarconi@rete.basilicata.it
Web: www.comune.sarconi.pz.it

Pro Loco di Sarconi

Via Arciprete Miraglia, 66
85050 - Sarconi (PZ)
Tel.: 0975 66362 - Fax:
Cell.: 338 4386956
E-mail: sarconiproloco@tiscali.it
Sito internet: www.prolocosarconi.org  
ANNO INIZIO ATTIVITA': 1989
POSIZIONE: centro
APERTURA: annuale
ORARI: lunedì-venerdì 09:30-12:00 e 17:00-19:00; sabato 10:00-12:00
LINGUE PARLATE: inglese, spagnolo
NOTE: organizza eventi di promozione del territorio