APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Senise

Info
Abstand von Potenza: 144 km

Abstand von Matera: 93 km

Höhe: 330 m

Postleitzahl: 85038

Einwohner: 7482 (Senisesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Die Altstadt ist von Treppen und von Straßchen charakterisiert, durch die man zu dem imposanten gebauten im 13. Jh., aber im 15. Jh. wieder gemacht, Schloss mit Türmen und Zinnen ankommt.

Sehr schön ist die Kirche von San Francesco, in derem Inneren ein hölzernes Kruzifix aus dem 14. Jh., ein Chor aus dem 16. Jh., ein Organ aus dem 17. Jh., einige Leinwände aus dem 18. Jh., Freskogemälde aus dem 14. und 15. Jahrhundert und ein wichtiger Polyptychon aus dem Jahre 1523 von Bruder Simone von Florenz bewahrt werden.

Interessant ist auch die „Santa Maria von Visitazione” (des Besuches) gewidmete Mutterkirche. Nicht weit von der Ortschaft befindet sich das alte gegründete im Jahre 1596 Kloster der Kapuziner.

In der Nähe des Dorfes ist der „Damm von Berg Cotugno” gebaut worden, der der größte von Europa aus geschlagener (begangener) Erde ist, mit einer Oberfläche von 20 Qkm.

Das Fassungsvermögen ist Zentrum von sportlichen Tätigkeiten.

Das Dorf gab dem Dichter Nicola Sole die Geburten (1821-1859), Autor verschiedener Sonette und Romanzen.

Sehr bekannt ist der Paprika von Senise, der das Zeichen IGP (Geografischer Hinweis von Herkunft) der EWGS im Jahre 1996 erhielt.

Amministrazione Comunale

85038 - C.da Mercato
Tel. 0973 686200 - Fax 0973 686393
E-mail: info@comune.senise.pz.it
Web: www.comune.senise.pz.it

Pro Loco di Senise

Piazza Municipio, 7
85038 - Senise (PZ)
Cell.: 320 4777117
E-mail: info@prolocosenise.it
Sito internet: www.prolocosenise.it
ANNO INIZIO ATTIVITA': 1986
POSIZIONE: centro
APERTURA: annuale
ORARI: 10:00-12:00 e 17:00-21:00
LINGUE PARLATE: inglese, francese

Top