APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Spinoso

Info
Abstand von Potenza: 67 km

Abstand von Matera: 104 km

Höhe: 645 m

Postleitzahl: 85039

Einwohner: 1786 (Spinosesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Die Ortschaft von Spinoso, wie alle Dörfer der Zone, zieht ihre Ursprünge von der Zerstörung von Grumentum (zwischen dem 9. und dem 10. Jh.). Die Überlebende der Katastrophe fanden am Hang des Raparo Berg Schutz, wo sich einige Schäfer und stammende aus dem ältesten ländlichen Dorf, Carro Nuovo, Bauern schon vorher vorgezogen hatten. Es ist hier dass die zwei Gemeinschaften schmolzen, und so gaben sie Ursprung dem urtümlichen Dorf, das den Namen von Spinoso nahm. Von dem 12. Jh. ging Spinoso durch die Herrschaft verschiedener Herren bis zu der der Markgrafen Spinelli durch.

Die Straßen des Dorfes sind reich an mit Steinportalen Palästen aus dem 17. und 18. Jh. Unter den schönsten: Palast Caltieri, Palast De Risi, Palast Romano, Palast Spolidoro und Palast Ranone.

Würdig von künstlichem Interesse ist die Kirche der Heiligen Jungfrau Santa Maria, die im Jahre 1593 gebaut wurde.

Nicht entfernt von dem Dorf ist der See von Pertusillo, ein künstliches Fassungsvermögen, dessen Wasseraufspeicherung sowohl die Bewässerung der Felder als die Produktion der elektrischen Energie erlaubt.

Amministrazione Comunale

85050 - Via Petrocelli, 1
Tel. 0971 954001 - Fax 0971 954001
E-mail: comunedispinoso@tin.it
Web: www.comune.spinoso.pz.it

Pro Loco di Spinoso

Largo S. Nicola, 4
85050 - Spinoso (PZ)
Tel.: 0971 954717 - Fax: 0971 954717
E-mail: proloco.spinoso@email.it
POSIZIONE: centro
APERTURA: annuale
ORARI: lun-sab 09:00-13:00 e 15:00-19:00
LINGUE PARLATE: inglese, francese