APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Viggianello

Info
Abstand von Potenza: 131 km

Abstand von Matera: 140 km

Höhe: 549 m

Postleitzahl: 85040

Einwohner: 3610 (Viggianellesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Es scheint, dass die Ursprünge des Dorfes auf das 3. Jh. v.Chr. während der Periode des Zweiten Punischen Krieges zurückgehen. Im Jahre 1494 wurde Viggianello Eigentum der Familie Sanseverino aus Bisignano, die dort das gleichnamige Schloss baute, von dem die Überreste noch heute sichtbar sind. Das Dorf ist in verschiedenen Brüchen unterteilt, unter denen der am besten ausgedehnte Pedali ist.

Sehr schön sind Palast Mastropaolo aus dem 17. Jh. mit geschnitztem Tor und der gehörende einem Chirurg Arzt Palast Caporale aus dem 17. Jh., der heute privates Museum mit Stylausstattungen, Gegenständen, alten Waffen, Büchern und Freskogemälde neapolitanischer Schule geworden ist.

Von künstlerischem Interesse sind die der Heiligen Jungfrau Kirche, die im 16. Jh. gebaut wurde, die gotische Santa Caterina aus Siena gewidmete Mutterkirche, die Kirche der Heiligsten Dreifaltigkeit mit basilianischer Kuppel, das Kloster von Sant'Antonio von byzantinischer Ursprung im Ort Pantana, und die Überreste eines feudalen Schlosses in der Altstadt.

Das Dorf, Teil des Nationalpark von Pollino, ist von einem reichen Gebiet an Vegetation eingeschlossen, in dem man nicht nur geführte Ausflüge machen kann, aber auch interessante mykologischen Spaziergänge organisieren.

Amministrazione Comunale

85040 - Corso Sen. De Filpo, 26
Tel. 0973 664311 - Fax 0973 664313
E-mail: comune@comune.viaggianello.pz.it
Web: www.comune.vigianello.pz.it

Pro Loco di Viggianello

Via Gallizzi c/o ex Scuola Media - Fraz. Pedali
85040 - Viggianello (PZ)
Tel.: 0973 666004 - Fax: 0973 666004
E-mail: prolocoviggianello@gmail.com
Sito internet: www.prolocoviggianello.it
ANNO INIZIO ATTIVITA': 1987
POSIZIONE: centro
APERTURA: annuale

Top