APT Basilicata

APT Basilicata

Basilicata turistica

Viggiano

Info
Abstand von Potenza: 46 km

Abstand von Matera: 114 km

Höhe: 1023 m

Postleitzahl: 85059

Einwohner: 3144 (Viggianesi)

Gemiende der Provinz von Potenza

Das Dorf, das an einer beherrschenden Stelle das Agri- Tals lag, war von den Basilianischen Mönchen bewohnt, und wurde später von den Langobarden befestigt.

Zwischen dem 17. und 18. Jh. hatte Viggiano unter den Lukanischen Dörfer eine Vorrangstellung inne wegen seines Holzhandwerkes, besonders wegen des Baues von Harfen und von anderen Musikinstrumenten. In der selben Zeit verbreitete sich das Gerücht des viggianesen „Musikanten”, als Harfner und Geiger nicht nur aus Italien, sondern auch aus Frankreich, Deutschland, England und Amerika durch die Länder umherzogen.

Im Dorf kann man die Überreste des feudalen Schlosses bewundern, und beim Spazieren durch die Straßen kann man alte Brunnen und auch interessante Paläste mit dekorierten von Basreliefen dekorierten Portalen finden, die Harfen und Geigen darstellen.

Sehr schön ist die Basilika der Santa Maria von Deposito (das heißt: „Aufbewahrungsraum”), in der die Holzschnitzerei der Schwarzen Madonna erhalten ist. Die Statue wird am ersten Sonntag im Mai in Prozession zum Wallfahrtsort des heiligen Berges getragen, der zwölf Kilometer entfernt ist.

Amministrazione Comunale

85059 - Via Roma, 51
Tel. 0975 61142 - Fax 0975 61137
E-mail: comuneviggiano@rete.basilicata.it
Web: www.comuneviggiano.it

Pro Loco di Viggiano

Via Regina Elena, 15
85059 - Viggiano (PZ)
Tel.: 0975 61647 - Fax: 0975 61647
E-mail: pro-loco.viggiano@tiscali.it
ANNO INIZIO ATTIVITA': 1977
POSIZIONE: centro
APERTURA: annuale
ORARI: 9:30-13:00 e 16:30-20:00; chiuso il lunedì

Top